On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Newsletter für Planer

INST_62_96_Teaser3_Newsletterabo

Informationen zu relevanten Themen per E-Mail

 
 

Bisherige Newsletter-Ausgaben auf einen Blick.

 
 

Neue Broschüren von Bosch Sicherheitssysteme

Wir möchten Sie mit diesem Beitrag auf unsere nachfolgenden neuen Broschüren hinweisen.

A. Brandmeldesysteme

Brandmeldesysteme - Intelligente Detektion. Überragender Schutz.

Keine Chance dem Feuer

Wir können auf mehr als 80 Jahre Erfahrung mit Brandmeldesystemen zurückblicken und bieten Produkte für alle Anwendungen an. Unsere automatischen Melder umfassen auch Mehrkriterienmelder und Melder für die Unterputzmontage, die nahezu unsichtbar sind. Ergänzt werden diese Produkte durch hochflexible, benutzerfreundliche Zentralen, wie die modularen Brandmelderzentralen der Serie 5000. Sie wertet nicht nur Feueralarme aus, sondern koordiniert auch andere notfallrelevanten Steuerungen. Dank des einzigartigen Zentralendesigns lässt sich Brandschutz maßschneidern. Handfeuermelder, optisch/akustische Signalgeber und Koppler runden die Lösung ab.

Eine klare Botschaft

Damit ein weitläufiges Gebäude, in denen sich viele Menschen aufhalten, schnell und effizient evakuiert werden kann, ist neben geschultem Personal vor Ort ein zuverlässiges Sprachalarmierungssystem erforderlich. Hier hat Bosch eine Reihe von Sprachalarmierungsprodukten für Gebäude jeder Größe im Angebot, darunter auch Praesideo – das weltweit erste vollständig digitale System.

 

Dual Ray Technologie – denn BLAU ROT sieht besser!

Die neue Meldergeneration DO XXX der bereits bewährten Brandmelderserie 420 der Bosch Sicherheitssysteme GmbH erreicht unter Einsatz der neu entwickelten Dual Ray Technologie ein absolut revolutionäres und sicheres Detektionsverhalten.

Sie können Rauchpartikel sowohl nach dem Helligkeitsgrad als auch anhand der Größe unterscheiden und gewährleisten dadurch eine noch zuverlässigere und frühere Branderkennung.

Der Dual Ray Melder erreicht allein schon in der Version als FAP DO-420 mit seiner Dual-Sensortechnologie ein Detektionsverhalten, wozu bislang nur Ionisationsmelder in der Lage waren.

 
 

B. Videosysteme

Eine kompromisslose Vision - Dinion und FlexiDome HD 1080p Tag/Nacht-IP-Kameras

Ein Auge für Details

Bei der Überwachung hochaktiver, farbreicher Szenen, kann ein hohes Maß an Sicherheit nur gewährleitstet werden, wenn auch das kleinste Detail erfasst wird. Die Dinion und FlexiDome HD 1080p Tag/Nacht-IP-Kameras sind ein integraler Teil unseres HD-Portfolios und liefern hochauf-lösende Bilder selbst bei sehr belebten Szenen. Dank einer Kombination aus modernster HD-Technik, einer exzellenten Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und einer optimalen Farbwiedergabe zählen diese Überwachungssysteme zu den besten ihrer Klasse.

Die gestochen scharfen Bilder in Full-HD-Auflösung lassen auch kleinste Details erkennen und ermöglichen dem Bediener so eine äußerst schnelle Erkennung und Reaktion auf Gefahrensituationen.

Sollte dem Bediener dennoch eine Gefahrensituation entgehen, so wird diese von der HD-optimierten IVA (Intelligent Video Analysis) automatisch auf dem Bildschirm angezeigt, wodurch das Erkennen von Alarmsituationen wesentlich einfacher und zuverlässiger gestaltet wird.

Das Videoerfassungssystem der Kameras, vom Objektiv bis hin zu den leistungsstarken Bildverarbeitungslösungen, entspricht höchsten Standards und liefert Bilder von höchster Qualität auf dem gesamten Bildschirm. Dies ermöglicht dem Bediener das Heranzoomen eines beliebigen Szenen-ausschnitts (z. B. Gesichter oder Nummernschilder) bei gleichbleibend hoher Bildqualität.

 

Autor

Norbert Stühmer

Bosch Sicherheitssysteme GmbH – Grasbrunn

Fachreferent – Vernetzte Sicherheit