On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Newsletter für Planer

INST_62_96_Teaser3_Newsletterabo

Informationen zu relevanten Themen per E-Mail

 
 

Bisherige Newsletter-Ausgaben auf einen Blick.

 
 

Bosch Sicherheitssysteme hat im neuen Porsche Zentrum Mannheim eine komplette, vernetzte Sicherheitslösung sowie die gesamte Elektrotechnik installiert. Die Lösung umfasst ein Brand- und Einbruchmeldesystem, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, ein Sprachevakuierungssystem sowie die komplette Beleuchtung und die EDV-Infrastruktur.

Das neue Porsche Zentrum in Mannheim zählt zu den modernsten Zentren der Premiummarke weltweit. Das Gebäude besticht nicht nur durch seine ansprechende, geschwungene Architektur, sondern auch durch sein Beleuchtungskonzept, das die Corporate Identity von Porsche erstmals vollständig in LED-Technik realisiert.

 
Porsche Zentrum - Mannheim

Porsche Zentrum - Mannheim

 

Bei der technischen Ausstattung entschied Porsche sich für eine komplette Sicherheitslösung von Bosch Sicherheitssysteme. Bosch installierte eine modulare Brandmelderzentrale der Serie 5000 mit dem eng daran gekoppelten Beschallungs- und Sprachevakuierungssystem PLENA.

Eine solche Kopplung wurde auch zwischen dem modularen Einbruchmeldesystem Modular Alarm Plattform 5000 und der Videoüberwachung realisiert, um so einen Einbrecher automatisch mit den Videokameras verfolgen und identifizieren zu können.

 
Porsche Zentrum - Mannheim: Einbruchmeldeanlage

Porsche Zentrum - Mannheim: Einbruchmeldeanlage

 

Die Kameras im Außenbereich sind zudem auf die Sicherheitsleitstelle von Bosch Service Solutions aufgeschaltet. Die Leitstelle ist rund um die Uhr besetzt und kann somit zeitnah und gezielt reagieren. Nicht-öffentliche Bereiche des Porsche Zentrums wurden durch das vernetzte Zutrittskontrollsystem MATRIX gesichert, wobei im Innenbereich an den Türen zu nichtöffentlichen Bereichen wie etwa Büros auch Offline-Zylinder installiert wurden. Dies war aus optischen und montagetechnischen Gründen erforderlich, da es sich teilweise um Glastüren handelt; zudem konnte so auch der Verkabelungsaufwand reduziert werden.

„Wir haben uns ganz bewusst für Bosch entschieden", sagt Christian Boe, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Mannheim.

 
Porsche Zentrum - Mannheim - Geschäftsführer

Porsche Zentrum - Mannheim - Geschäftsführer

 

„Da konnten wir sicher sein, dass wir eine in jeder Hinsicht perfekte Lösung bekommen." Dies gilt auch für das Bedienkonzept: Die gesamte Gebäudetechnik einschließlich der Sicherheitssysteme und der Beleuchtung werden zentral gesteuert, um eine effiziente und einfache Bedienung zu ermöglichen.

 

Autorin

Peggy Siewert

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Regionale Marketing Managerin, Vertriebsniederlassung Stuttgart