On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Newsletter für Planer

INST_62_96_Teaser3_Newsletterabo

Informationen zu relevanten Themen per E-Mail

 
 

Bisherige Newsletter-Ausgaben auf einen Blick.

 
 

IT-Sicherheit im Smart Home und in der Gebäudeautomation - Informationen vom TeleTrusT-Informationstag am 12.11.2014 in Berlin

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) richtete am 12.11.2014 in Berlin einen Informationstag "IT-Sicherheit im Smart Home" aus.

Das Programm dieser Veranstaltung können Sie aus der beigefügten Dateiunterlage ersehen.

Die nachfolgenden Themen wurden dort behandelt – u.a.

  • Komfortabler leben im "Smart Home" - Inzwischen gibt es hierfür eine Reihe von Produkten und IT-basierten Lösungen
  • Wie steht es um IT-Sicherheit und Datenschutz?
  • Wie gut ist das Smart Home gegen IT-Angriffe gerüstet?
  • Wie steht es um Sicherheitslücken bei der Smart Home-Steuerung?
  • Sind das vernetzte Haus oder das vernetzte Bürogebäude ein Sicherheitsrisiko?

Experten aus den Bereichen Industrie, Forschung, IT-Sicherheit und Datenschutz zogen am 12.11.2014 in Berlin Bilanz und präsentierten aktuelle Lösungsansätze.

Die Vorträge dieser Veranstaltung finden Sie hinter dem beigefügtem Link.

 

Autor

Norbert Stühmer
Fachreferent – Vernetzte Sicherheit
Bosch Sicherheitssysteme GmbH