On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Newsletter für das Elektrohandwerk

INST_62_96_Teaser3_Newsletterabo

Informationen zu relevanten Themen per E-Mail

 
 

Bisherige Newsletter-Ausgaben auf einen Blick.

 
 

Vernetzte Sicherheitslösungen auf der FeuerTRUTZ 2016

Auch dieses Jahr nahm Bosch Sicherheitssysteme vom 17. bis 18. Februar 2016 wieder an der Brandschutzveranstaltung FEUERTRUTZ, eine der Leitmessen Deutschlands für den vorbeugenden Brandschutz, teil. Es informierten rund 266 Aussteller die 6.397 Fachbesucher über die ganze Vielfalt des vorbeugenden Brandschutzes auf dem Nürnberger Messegelände.

Unter dem Motto „Vernetzte Sicherheit“ zeigte Bosch sein komplettes Portfolio der Brandmeldetechnik und der Sprachalarmierung, einschließlich der umfangreichen Dienstleistungen durch das EffiLink Remote Service System.

Besonders im Vordergrund standen dieses Jahr die Brandmelderzentrale FPA 1100, die PAVIRO Evakuierungs -und Sprachalarmanlage und die Videobasierte Branderkennung AVIOTEC.

Unsere Experten informierten die Besucher ausführlich über das Bosch Elektro-Partnerprogramm und seinem umfangreichen Serviceangebot.

Die Messe zeigte sich besonders durch den Brandschutzkongress als ideale Plattform für Austausch und Information in der Branche, so dass unsere Teilnahme im nächsten Jahr wieder geplant ist.

 

Autorin
Manuela Druml-Reheis
Marketing Communication
Bosch Sicherheitssysteme GmbH