On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Newsletter für Planer

 

Ausgabe April 2017


 
 

Bosch Planertage 2017

Der Startschuss für die Bosch Planertage 2017 ist gefallen. Bereits zwei der zehn Termine haben erfolgreich stattgefunden. Als Planer oder Architekt sollten Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen.

 
 

Neues Planungshandbuch nun auch im Extranet

Die Vernetzung von Gefahrenmeldeanlagen und anderen Sicherheitssystemen untereinander und mit Gewerken der Gebäudetechnik nimmt immer mehr zu. Der Schwerpunkt unseres Planungshandbuches "Gebäudesicherheit" für die Ausgabe 2017 – 2018 – 2019 ist weiterhin das Thema "Vernetzte Sicherheit".

 
 

Aktuelles zu Normen und Richtlinien

• Status der Überarbeitung der DIN VDE 0833-2-Entwurf: Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall - Teil 2: Festlegungen für Brandmeldeanlagen

• VdS 3147 – Entwurf

• „Informationstechnische Netze für die Verwendung mit Einbruchmeldeanlagen: Systemanforderungen“

• Aktualisierte VdS-Richtlinie 2311

 
 

Bosch Security Academy: Schulungen für Planer und Ingenieure

Bei der Bosch Security Academy erwarten Sie Schulungen, die speziell auf die Ansprüche von Ingenieurbüros und Planungsabteilungen von privatwirtschaftlichen und öffentlichen Institutionen zugeschnitten sind. Das aktuelle Schulungsagebot für Planer und Ingenieure 2017 ist nun online.

 
 
 

FeuerTRUTZ verleiht Auszeichnung „Brandschutz des Jahres" 2017“

Videobasierte Branderkennung AVIOTEC von Bosch als bestes Produkt in der Kategorie „Anlagentechnischer Brandschutz“ ausgezeichnet.

 
 

Bosch Video Management System: Software-Update für verbesserte Videosicherheit

Bosch präsentiert das Bosch Video Management System 7.0 (Bosch VMS 7.0). Die neue Software Version unterstützt das Sicherheitspersonal in ihrer täglichen Arbeit dabei, hochauflösende Videostreams effektiv einzusetzen.

 
 
 

Fokussierung auf das Wesentliche: Bosch Kameras jetzt standardmäßig mit eingebauter Videoanalyse

Der steigende Bedarf an detaillierten Videoaufnahmen rund um die Uhr produziert große Daten-mengen, die hohe Übertragungsraten und viel Speicherplatz erfordern. Das Sichten und Auswerten des Materials ist zeitaufwändig. Deshalb macht Bosch jetzt die eingebaute Videoanalyse zum Standard.

 
 

Bosch Sicherheitssysteme und Sony gründen Partnerschaft im Bereich Videosicherheit

Bosch Sicherheitssysteme und Sony Corporation haben einen Vertrag zur Gründung einer Partnerschaft unterzeichnet. Diese beinhaltet die Zusammenarbeit bei der Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen im Bereich Videoüberwachung für Sicherheitsanwendungen.

 
 

Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes für mehr Sicherheit im öffentlichen Raum

Der Bundestag hat einen Entwurf zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes verabschiedet, um das Sicherheitsniveau in Deutschland zu erhöhen. Die Gesetzesänderung soll es privaten Betreibern öffentlicher Anlagen und Veranstaltungen erleichtern, verstärkt Videotechnik einzusetzen.