EOL: RACKSENS Rauchansaugsysteme (Rahmeneinbau)

RACKSENS Rauchansaugsysteme (Rahmeneinbau)
  • Brandfrühesterkennung durch hochsensibles, einstellbares Ansprechverhalten
  • Täuschungsalarmsicherheit durch intelligente Signalverarbeitung
  • Gestufte Alarmierung durch einstellbare Schwellenwerte für Voralarm und Hauptalarm
  • Temperaturkompensierte dynamische Luftstromüberwachung des Rohrsystems
  • Automatisches Stromlosschalten bei Feuer
  • Platzsparend durch ultraflache Bauweise (1 HE)
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme ("Plug and Play")
  • Wartung mit interaktiver Diagnose ohne Betriebsunterbrechung
  • Einbindung in bestehendes Gefahrenmelde- und Gebäudemanagementsystem möglich
  • Möglichkeit zur Vernetzung mehrerer Rauchansaugsysteme über Ethernet
  • Optionaler Einsatz von zwei Detektormodulen für Zweimelderabhängigkeit
  • Kann sowohl in Verbindung mit einer Brandmeldezentrale als auch als autarkes System betrieben werden.
  • Übersicht
    Versorgungsspannung 15 - 30 V
    Versorgungs-Nennspannung 24 V DC
    Optionale Netzversorgung 230 V
    Versorgungsspannung Versorgungs-Nennspannung 100 - 240 V AC 230 V AC
    Stromaufnahme Ruhe (bei 24 V)
    bei Lüfterspannung = 9 V 135 mA
    bei Lüfterspannung = 10,5 V 165 mA
    bei Lüfterspannung = 12 V 195 mA
    bei Lüfterspannung = 13,5 V 235 mA
    Anlaufstrom (bei 24 V) 240 mA
    Stromaufnahme zusätzlich für Abschaltmodul
    Ruhe: 10 mA
    Angesteuert 50 mA
    Stromaufnahme zusätzlich bei 2. Melder
    Ruhe: 10 mA
    Alarm: 15 mA
    Kontaktbelastbarkeit der Alarm- und Störungsrelais 1 A/30 VA/30 V
    Schalldruckpegel gemäßDIN 45633/IEC-651 41 dB(A) bei Lüfterspannung 9 V
    Infrarotschnittstelle IR Sender/Empfänger
    Ansprechsensibilität 0,1 bis zu 2,0 % Lichttrübung/m
    Abmessung (H x B x T) 43,6 x 443 x 300 mm
    Abmessung mit Frontplatte (H x B x T) 43,6 x 483 x 300 mm
    Gewicht (Vollausbau) ca. 6,4 kg
    Gehäuse Stahlblech, feuerverzinkt
    Gehäusefarbe zinkgrau
    Frontplatte Aluminium, chromatiert und lackiert
    Frontplattenfarbe RAL 7021 SchwarzgrauRAL 9018 Papyrusweiß
    Bauart Lüfter Radial
    Lebensdauer Lüfter (12 V) 60 000 h bei 40 °C
    Klemmanschlüsse 1 mm2
    Kabel paarig verdrillt
    Konischer Rohrsteckanschluss 1 x für Ansaugrohr, Ø 25 mm
    Maße Abschaltmodul 49 x 111 x 111 mm
    Gewicht Abschaltmodul ca. 300 g
    Schutzklasse gem. EN 60259 IP 20
    Temperaturbereich 0°C - 40°C
    Temperaturbereich Rohrsystem:
    PVC-Rohr -10°C - +60°C
    ABS-Rohr -40°C - +80°C
    Feuchtigkeit nicht kondensiert, Klasse F nach DIN 40040
    Ausführung Komplett mit Ventil, Druckschalter, pyrotechnischem Auslöseelement
    Befüllung NOVEC 1230, 2 kg (FM 200)
    Kennzeichnung gemäß UN 1044
    Gefahrgut nein

    Bilder

     
  • Dokumente (2)
    Titel Typ Sprache
    Datenblatt PDF
    Installationshandbuch PDF