IO9/8Wandgehäuse

Product No.: F.01U.569.374
VEPOS 6013
App.Schl. 6250

IO9/8Wandgehäuse
  • 8 Relais
  • 9 digitale Eingänge
  • Sabotagekontakt
  • optional 230 V Einbaunetzteil nachrüstbar
  • Übersicht
    Eingangsspannung 16 V bis 36 VDC (SELV) 16 V bis 24 VAC (SELV) Optional: 230 V-Netzteil nachrüstbar
    Verbrauch Gerät: max. 5 W, z.B. 200 mA bei 24 V
    Schnittstellen RS485
    Protokolle DP1
    Sabotageüberwachung Vorhanden
    Ausgänge 8 Relais: Belastbarkeit max. 60 W 45 VDC / 2 A (SELV) 30 VAC/ 2 A (SELV)
    Eingänge (digital) 9 Optokoppler plusschaltend:Belastung 24 VDC (max. 36 VDC, 24 VAC/ 10 mA Schaltschwellen:aktiv bei 10 VDC bzw. 9 VACpassiv bei 4 VDC bzw. 4 VAC
    Kabel (empfohlen) Datenkabel RS485: J-2Y(ST)Y 2 x 2 x 0,6 mm2 ST III BD Kabel Relais: J-2Y(ST)Y 2 x 2 x 0,6 mm2 ST III BD Kabel Digitaleingänge: J-2Y(ST)Y 2 x 2 x 0,6 mm2 ST III BD Kabel Spannungsversorgung:J-2Y(ST)Y 2 x 2 x 0,6 mm2 ST III BD
    Leitungslänge RS485: max. 1.200 m Relais: max. 200 m Digitaleingänge: max. 100 m Spannungsversorgung: max. 200 m bei Beachtung der zulässigen Eingangsspannungsgrenzen
    Umweltbedingungen Betriebstemperaturbereich:-20 °C bis +50 °C Lagertemperaturbereich:-20 °C bis +70 °C Feuchtigkeitsbereich:0 bis 80%, nicht kondensierend
    Allgemeine Auslegung EN 60 950, Schutzklasse III (bei 230 VAC Betrieb Schutzklasse I)
    Schutzart IP 30
    Störfestigkeit EN 61000-6-2 Immunität von Geräten im Industriebetrieb
    Störaussendung EN 61000-6-3 Störaussendung von Geräten im Wohnbereich
    Abmessung (B x H x T) 145,5 x 243,5 x 61 mm
    Gehäusefarbe Wandmontage: RAL 7016 (anthrazitgrau)
    Gewicht Wandmontage: 1500 g ohne 230 V-Netzteil2100 g mit 230 V-Netzteil

    Bilder

     
  • Zertifikate (1)
    Titel Typ Sprache
    Declaration of Conformity PDF
     
  • Dokumente (2)