On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

AMAX panel 4000

AMAX panel 4000
  • 64 Meldegruppen/16 Bereiche/250 Benutzercodes
  • Integriertes Sprachwählgerät
  • Makrofunktionalität
  • USB-Direktverbindung
  • Übersicht
    Netzteiltyp EN = A
    Transformator
    Eingangsspannung des Transformators in V AC 230
    Ausgangsspannung des Transformators in V AC 18
    Netzspannung des Transformators in VA 50
    Sicherung des Transformators in mA 1000
    Netzstromeingang
    Minimale Betriebsspannung in VDC 195
    Maximale Betriebsspannung in VDC 253
    Netzspannungsfrequenz in Hz 50
    Gleichstromausgang
    Maximaler DC-Ausgangsstrom für alle Komponenten in mA 2000
    Maximaler DC-Ausgangsstrom für alle Komponenten: Abhängigkeit von der Batterie Batterie 7 Ah, Standby 12 h (Akkuladung 80 % in 72 h) = 550 mA Batterie 7 Ah, Standby 36 h + 15 Min., Alarmstromaufnahme 500 mA (Akkuladung 80 % in 72 h) = 150 mA Batterie 18 Ah, Standby 12 h (Akkuladung 80 % in 72 h) = 1500 mA Batterie 18 Ah, Standby 36 h (Akkuladung 80 % in 24 h) = 480 mA Batterie 18 Ah, Standby 36 h + 15 Min., Alarmstromaufnahme 1.000 mA (Akkuladung 80 % in 24 h) = 400 mA
    AUX-Ausgang 1/2
    Spannung von AUX-Ausgang 1/2 +12 V/Masse
    Nennausgangsspannung von AUX-Ausgang 1/2 bei Netzstromeingang in V DC 13.8 (+3% / -5%)
    Max. Vss von AUX-Ausgang 1/2 in mV 675
    Ausgangsspannungsbereich von AUX-Ausgang 1/2 bei Netzstromeingang in V DC 13.11 - 14.2
    Ausgangsstrom von AUX-Ausgang 1/2 in mA bei 25 °C 900
    Ausgänge
    Maximaler überwachter Ausgangsstrom von PO ‑1/PO ‑2 in mA 500
    Maximalstrom von PO +3/PO +4 in mA (+12 V) 750
    Watchdog-Maximalstrom von PO -5 in mA 100
    Optionsbus
    Nennausgangsspannung des Optionsbusses bei Netzstromeingang in V DC 13.8 (+3% / -5%)
    Ausgangsspannungsbereich des Optionsbusses bei Netzstromeingang in V DC 13.11 - 14.2
    Maximalstrom von Optionsbus 1 in mA bei 25 °C 900
    Maximalstrom von Optionsbus 2 in mA bei 25 °C 900
    Maximaler Ruhestrom der Leiterplatte in mA 100
    Batterie
    Batterietyp 12 V/7 Ah/12 V/18 AhBosch IPS-BAT12V-18AH
    Schwache Batteriekapazität in V DC unter 11,0
    Minimale Batteriekapazität in V DC 10.8
    Frequenzbereiche im Betrieb Leistungsstufe für Funkanlagen
    GSM900 Klasse 4 (2 W) – GPRS Klasse 33
    GSM1800 Klasse 1 (1 W) – GPRS Klasse 33
    UMTS2100 Klasse 3 (0,25 W)
    Abmessungen in cm (H x B x T) 37,5 x 32,2 x 8,8
    Gewicht in g 4700
    Eigenschaften des Systems
    Anzahl der Meldergruppen 64
    Anzahl integrierter Meldegruppen 16
    Anzahl der Benutzer 250
    Anzahl der Ereignisse 256 Ereignisse mit Zeit- und Datumsstempel 256 EN-Ereignisse mit Zeit- und Datumsstempel 256 Wählgerätereignisse mit Zeit- und Datumsstempel
    PIN-Code-Variationen 1000000
    Anzahl der Geräte
    Anzahl der Bedienteile 16
    Anzahl der DX2010-Module 6
    Anzahl der DX3010-Module 2
    Anzahl der GPRS-Module: B450-M mit B442 oder B443 1
    Anzahl der IP-Module: B426-M 2 (1, wenn eins der obigen GPRS-Module angeschlossen ist)
    Anzahl der HF-Empfänger 1
    Anzahl der RADION HF-Repeater 8
    Anzahl der Funkmelder 64
    Anzahl der DSRF-HF-Funk-Handsender 24
    Anzahl der RADION HF-Funk-Handsender 128
    Meldegruppen
    Meldegruppe 1 Zweifach verdrahtete Brandmeldegruppe, einzelner oder dualer Leitungsabschluss (EOL 2,2 kΩ) Öffner, Schließer
    Meldegruppe 2 – 16 COM Unterstützung von 15 einzelnen oder dualen Leitungsabschluss-Sabotagekontakten (EOL 2,2 kΩ) Öffner, Schließer
    Sabotagesicherung Gehäusesabotageeingang (ohne Minderung der Melderleistung)
    Optionsbus
    Abmessungen in mm 4-adrig, Ø 0,6–1,2
    Maximale Kabellänge in m 200 (Zentrale bis zum letzten Bedienteil)
    Bus-Maximallänge in m 700 (max. 14 Geräte, max. 8 Bedienteile)
    Minimale Betriebstemperatur in °C -10
    Maximale Betriebstemperatur in °C 55
    Minimale relative Luftfeuchtigkeit in % 10
    Maximale relative Luftfeuchtigkeit in % 95
    Schutzklasse IP 30, IK 06

    Bilder

     

    Software Downloads

    Der Service für Ihr Produkt
     

    Leistungsmerkmale

    EasyInstall USB
     
  • Zertifikate (9)
     
  • Dokumente (9)
     
  • Software Downloads (6)
     
 

Produktvarianten

ICP-AMAX4-P2-EN Einbruchmelderzentrale, fr/de/nl/pt

Sprachpaket 2: Französisch, Deutsch, Niederländisch,Portugiesisch

Commercial Type Nr.: ICP-AMAX4-P2-EN
Product No.: F.01U.266.841
VEPOS 7991
App.Schl. 4235

 

Zubehör

IUI-AMAX3-LED8 LED-Bedienteil, 8 Meldegruppen

Beim AMAX keypad 3000 L8 handelt es sich um ein LED-Bedienteil für 8 Meldegruppen.

Zertifizierung: EN 50131-3 Klasse 2

Commercial Type Nr.: IUI-AMAX3-LED8
Product No.: F.01U.269.157
VEPOS 7927
App.Schl. 4235

 

IUI-AMAX3-LED16 LED-Bedienteil, 16 Meldegruppen

Beim AMAX keypad 3000 L16 handelt es sich um ein LED-Bedienteil für 16 Meldegruppen.

Zertifizierung: EN 50131-3 Klasse 2

Commercial Type Nr.: IUI-AMAX3-LED16
Product No.: F.01U.266.843
VEPOS 7933
App.Schl. 4235

 
 
DX2010 Kopplerplatine, 8 Meldergruppen

DX2010 Kopplerplatine, 8 Meldergruppen

Meldegruppenkoppler mit 8 DEOL-Meldelinieneingängen

Commercial Type Nr.: DX2010
Product No.: 4.998.800.180
VEPOS 6980
App.Schl. 4011

 
DX3010 Kopplerplatine (8 Relais)

DX3010 Kopplerplatine (8 Relais)

Lieferumfang: DX3010 Kopplerplatine

Commercial Type Nr.: DX3010
Product No.: 4.998.800.183
VEPOS 7963
App.Schl. 4235

 
 

B426-M Ethernet,Übertragungsmodul, mobil

Unterstützt Ethernet-Kommunikation für Fernparametrierung und Mobilgeräte-Apps auf AMAX und Solution Series Zentralen

Commercial Type Nr.: B426-M
Product No.: F.01U.332.307
VEPOS 8337
App.Schl. 4235

 
B450-M Übertragungsschnittstelle, steckb. mobil

B450-M Übertragungsschnittstelle, steckb. mobil

Unterstützt Mobilfunk-Kommunikation für Fernparametrierung und Mobilgeräte-Apps auf AMAX und Solution Series Zentralen

Commercial Type Nr.: B450-M
Product No.: F.01U.332.308
VEPOS 8338
App.Schl. 4235

 
 
B442 Plug-in-Mobilfunkmodul, GPRS

B442 Plug-in-Mobilfunkmodul, GPRS

Multifunktionales Mobilfunkübertragungsgerät für IP-basierte Kommunikation über ein GPRS-Mobilfunknetz.

Commercial Type Nr.: B442
Product No.: F.01U.283.090
VEPOS 8330
App.Schl. 4235

 
B443 Übertragungsger. steckb. Handy HSPA+ 3G+

B443 Übertragungsger. steckb. Handy HSPA+ 3G+

Multifunktionales 3G/4G-Mobilfunkübertragungsgerät für IP-basierte Kommunikation über ein GPRS/EDGE/UMTS/HSPA+ Mobilfunknetz.

Commercial Type Nr.: B443
Product No.: F.01U.323.796
VEPOS 8336
App.Schl. 4235