Filialunternehmen zur Polizei/NSL unter Nutzung des hauseigenen Netzes


 
Alarmaufschaltung zur Polizei oder Bosch NSL über das FIDUCIA-Netz IP mit Funk Ersatzweg
  • Empfang von Einbruch-, Überfall- und Bedrohungsmeldungen auf redundanten Übertragungswegen.
  • Weiterleitung der Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen über das Bosch Sicherheitsnetz an die Empfangsstelle der Polizei.
  • Alarmfilter zur Polizei
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Störungsmeldungen an die Bosch-NSL mit Reaktion gemäß Maßnahmenplan.
  • Sicherstellung der ständigen Empfangsbereitschaft durch redundanten Clearingstellenbetrieb.
  • permanente Überwachung der Übertragungswege zu den Empfangsstellen.
  • Umschaltung auf Redundanz-Clearingstelle im Störungs- oder Überlastfall.
  • Dokumentationsmanagement aller Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen.
  • Dokumentationsmanagement aller Störungsmeldungen.
  • Teilnehmerdaten-Management.
 
 
Aufschaltung von Filialunternehmen zur Polizei oder NSL unter Nutzung des hauseigenen Netzes, ab 50 Teilnehmer
  • Empfang von Einbruch-, Überfall- und Bedrohungsmeldungen auf redundanten Übertragungswegen in einem Teilnehmer-Konzentrator.
  • Weiterleitung der Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen über das Bosch Sicherheitsnetzwerk BoSiNet an die Empfangsstelle der Polizei.
  • Trennung der Netze durch den Teilnehmer-Konzentrator
  • Alarmfilter zur Polizei
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Störungsmeldungen an die Bosch Notruf und Service Leitstelle mit Reaktion gemäß Maßnahmenplan.
  • Sicherstellung der ständigen Empfangsbereitschaft durch redundanten Clearingstellenbetrieb.
  • permanente Überwachung der Übertragungswege zu den Empfangsstellen.
  • Umschaltung auf Redundanz-Clearingstelle im Störungs- oder Überlastfall.
  • Dokumentationsmanagement aller Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen.
  • Dokumentationsmanagement aller Störungsmeldungen.
  • Teilnehmerdaten-Management.
 
 
Alarmaufschaltung zur Polizei oder Bosch NSL über das IP Netz der VR-Netze (GAD) mit Funk Ersatzweg
  • Empfang von Einbruch-, Überfall- und Bedrohungsmeldungen auf redundanten Übertragungswegen.
  • Weiterleitung der Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen über das Bosch Sicherheitsnetz an die Empfangsstelle der Polizei.
  • Alarmfilter zur Polizei
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Störungsmeldungen an die Bosch-NSL mit Reaktion gemäß Maßnahmenplan.
  • Sicherstellung der ständigen Empfangsbereitschaft durch redundanten Clearingstellenbetrieb.
  • permanente Überwachung der Übertragungswege zu den Empfangsstellen.
  • Umschaltung auf Redundanz-Clearingstelle im Störungs- oder Überlastfall.
  • Dokumentationsmanagement aller Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen.
  • Dokumentationsmanagement aller Störungsmeldungen.
  • Teilnehmerdaten-Management.
 
 
Aufschaltepaket für Sparkassen im Umfeld der finanz informatik (fi)
  • Aufschaltung zur Bosch-NSL oder Polizeiaufschaltung
  • Schneller Remote-Service mittels EffiLink
  • Ersatzalarmübertragungsweg IP über GPRS Netz (inkl. Roaming)
  • 8 Meldungsarten oder Kriterien auf die Bosch-NSL
  • Zugang fi-Netz über gesonderten BoSiNet-Anschluß inklusive EffiLink-Plattform