On this page, cookies are needed if you want to use the full range of the page. Please activate cookies and refresh that page. After refresh a cookie management dialogs will be available.

The cookie settings on this website are set to 'allow only strictly necessary' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page. Our cookie policy

 

Filialunternehmen zur Polizei/NSL unter Nutzung des hauseigenen Netzes


 
Aufschaltung von Filialunternehmen zur Polizei oder NSL unter Nutzung des hauseigenen Netzes, ab 50 Teilnehmer
  • Empfang von Einbruch-, Überfall- und Bedrohungsmeldungen auf redundanten Übertragungswegen in einem Teilnehmer-Konzentrator.
  • Weiterleitung der Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen über das Bosch Sicherheitsnetzwerk BoSiNet an die Empfangsstelle der Polizei.
  • Trennung der Netze durch den Teilnehmer-Konzentrator
  • Alarmfilter zur Polizei
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Störungsmeldungen an die Bosch Notruf und Service Leitstelle mit Reaktion gemäß Maßnahmenplan.
  • Sicherstellung der ständigen Empfangsbereitschaft durch redundanten Clearingstellenbetrieb.
  • permanente Überwachung der Übertragungswege zu den Empfangsstellen.
  • Umschaltung auf Redundanz-Clearingstelle im Störungs- oder Überlastfall.
  • Dokumentationsmanagement aller Überfall-, Einbruch- und Bedrohungsmeldungen.
  • Dokumentationsmanagement aller Störungsmeldungen.
  • Teilnehmerdaten-Management.