Varidirektionaler Array-Lautsprecher

Varidirektionaler Array-Lautsprecher
  • Unübertroffene Klangqualität und Sprachverständlichkeit
  • Intelligentes, modulares und einbaufähiges Design
  • Ausgereifte Beam-Konfiguration mit EASE-Unterstützung
  • Integrierte Messung des Umgebungsgeräuschpegels für AVC (Automatic Volume Control, automatische Lautstärkenregelung)
  • Übersicht
    Frequenzbereich
    VARI‑B 130 Hz bis 10 kHz (±3 dB)
    VARI‑BH 130 Hz bis 18 kHz (±3 dB)
    Max. Schalldruckpegel (SPL) Kontinuierlich/Spitzenwert
    VARI‑B 90/93 dB SPL (A‑gewichtet bei 20 m)
    VARI‑B+E 90/93 dB SPL (A‑gewichtet bei 32 m)
    VARI‑B+E+E 88/91 dB SPL (A‑gewichtet bei 50 m)
    VARI‑BH 89/92 dB SPL (A‑gewichtet bei 20 m)
    VARI‑BH+E 89/92 dB SPL (A‑gewichtet bei 32 m)
    VARI‑BH+E+E 87/90 dB SPL (A‑gewichtet bei 50 m)
    Reichweite
    Horizontal (fest)4 130° (-6 dB, durchschnittl. 1 bis 4 kHz)
    Vertikal (einstellbar)5 Software konfigurierbar
    Maximale Reichweite:
        VARI‑B(H) 20 m
        VARI‑B(H)+E 32 m
        VARI‑B(H)+E+E 50 m
    Wandler
    VARI‑B 4-Zoll-Breitbandlautsprecher (8 x 1 Treiber)
    VARI‑BH 4-Zoll-Koaxiallautsprecher (8 x 1 Treiber)
    VARI‑E 4-Zoll-Breitbandlautsprecher (4 x 2 Treiber)
    Signaleingang (2x)
    Nominaler Eingangspegel 0 dBV (Effektivwert)
    Maximaler Eingangspegel +20 dBV (Spitzenwert)
    Typ Transformator symmetrisch
    Impedanz (symmetrisch) 7,8 kOhm bei 1 kHz
    Eingang 100 V (2x)
    Nominaler Eingangspegel +40 dBV (Effektivwert)
    Typ Transformator symmetrisch (erdfreier Eingang)
    Impedanz (symmetrisch) 1 MOhm bei 1 kHz
    Leistungsverstärker
    Einschalten
        VARI‑B(H) 8 x 15 W (Class D voll gebrückt)
        VARI‑E 4 x 25 W (Class D voll gebrückt)
    Schutzschaltungen Thermische Abschaltung
    Strombegrenzung
    Dynamikbereich6 > 105 dB
    Netzteil
    Netzspannung 100 bis 120 V/200 bis 240 V (automatische Umschaltung)
    Leistungsaufnahme Bei Netz/24 V DC (min. 22 V, max. 36 V)
        Stromsparmodus
            VARI‑B(H) 13/4,5 W
            VARI‑B(H)+E 17/7 W
            VARI‑B(H)+E+E 19/9 W
        Frei
            VARI‑B(H) 18/8,5 W
            VARI‑B(H)+E 23/13 W
            VARI‑B(H)+E+E 28/17 W
        Max. (Geräuschpegel, CF 6 dB)
            VARI‑B(H) 60/36 W
            VARI‑B(H)+E 97/75 W
            VARI‑B(H)+E+E 124/100 W
    Leistungsfaktor Gemäß EN 61000‑3‑2, Klasse A
    Einschaltstrom <70 A (bei 230 V)
    Schutzschaltungen Thermische Abschaltung
    Strombegrenzung
    Ausschaltung bei zu geringer Spannung
    Signalverarbeitung5
        DSP 32‑Bit Floating Point, 900 Mflops
        ADC/DAC 24 Bit S‑D, 128 x Überabtastung
        Abtastrate 48 kHz
        Funktionen Pre-Delay (max. 21 s)
    Eingangs-Delay (max. 2 x 10 s/4 x 5 s)
    Equalizer und Kompensationsfilter
    Kompressor
    Lautstärke
    AVC
    Steuerung
        Netzwerkschnittstelle RS‑485 Vollduplex, automatische Umschaltung 115k2, 57k6, 38k4, 19k2 Baud, optisch isoliert
        Max. Anzahl Einheiten7 126
        Überwachung Allgemeiner Zustand
    Verstärker- und Lastüberwachung
    Externe Pilottonerkennung(20 kHz bis 30 kHz, Mindestpegel -22 dBV)
    Eingebautes Mikrofon zur Messung des Umgebungsgeräuschpegels
    Thermischer Überlastungsschutz
        Ausfallrelais Maskierbare Bedingungen
            Kontakt 1 Kein Fehler = geschlossen / Fehler = geöffnet
                Belastbarkeit Max. 24 V, 100 mA
            Kontakt 2 Kein Fehler = 10 kOhm / Fehler = 20 kOhm
        Eingangsspannungskontrolle 5 bis 24 V DC, optisch isoliert
    CobraNet
        Schnittstelle RJ‑45, Ethernet 100 Mbit/s
        Wortlänge 16/20/24 Bit (vom Sender eingestellt)
        Abtastrate 48 kHz
        Zusätzliche Latenzzeit 1,33/2,67/5,33 ms (vom Sender eingestellt)
    Abmessungen (H x B x T)
        VARI‑B(H) 1200 x 130 x 98 mm (47,2 x 5,1 x 3,8")
        VARI‑B(H)+E 2400 x 130 x 98 mm (94,5 x 5,1 x 3,8")
        VARI‑B(H)+E+E 3600 x 130 x 98 mm (141,7 x 5,1 x 3,8")
        Halterung 27 mm zusätzliche Tiefe, auf ebener Fläche montiert
        VARI-CM 100 x 50 x 23 mm (3,9 x 2,0 x 0,9")
    Gewicht
        VARI‑B(H) 13,0 kg
        VARI‑B(H)+E 24,7 kg
        VARI‑B(H)+E+E 36,4 kg
    Farbe
        Gehäuse:    VARI‑B(H) und -E RAL9007 (Graualuminium)
        Gitter:    VARI‑B(H) und -E RAL9006 (Weißaluminium)
    Betriebstemperatur -25°C bis 55°C
    Lager- und Transporttemperatur -40 °C bis +70 °C
    Relative Luftfeuchtigkeit < 95 %

    Bilder

     
  • Zertifikate (3)
     
  • Dokumente (6)
     
  • Software Downloads (2)
     
 

Produktvarianten

LA3-VARI-B Varidirektionale Array-Basiseinheit

Varidirektionale Array-Aktivlautsprecher

Commercial Type Nr.: LA3-VARI-B
Product No.: F.01U.126.624;F.01U.354.642
VEPOS 3524
App.Schl. 5800

 
LA3-VARI-BH Varidirektionale Array-Basiseinheit Koax

Varidirektionale Array-Aktivlautsprecher mit Koaxialtreibern für verbesserten Hochfrequenzgang

Commercial Type Nr.: LA3-VARI-BH
Product No.: F.01U.126.625;F.01U.354.643
VEPOS 3525
App.Schl. 5800

 
 
LA3-VARI-E Varidirektionale Array-Erweiterung

Aktive Varidirektionale Array-Erweiterung zur Verwendung mit einer Basiseinheit, um die Reichweite zu erhöhen. Maximal zwei Erweiterungseinheiten können mit einer Basiseinheit verwendet werden.

Commercial Type Nr.: LA3-VARI-E
Product No.: F.01U.126.626;F.01U.354.644
VEPOS 3526
App.Schl. 5800

 

Zubehör

LA3-VARI-CM Varidirektionales Array, CobraNet-Modul

LA3-VARI-CM Varidirektionales Array, CobraNet-Modul

CobraNet-Modul zum Verbinden des varidirektionalen Arrays mit einem CobraNet-Netzwerk. Das Modul muss in die Basiseinheit montiert werden.

Commercial Type Nr.: LA3-VARI-CM
Product No.: F.01U.354.646;F.01U.127.020
VEPOS 3520
App.Schl. 5800

 
LA3-VARI-CS Konfigurations-Set für VariLine

LA3-VARI-CS Konfigurations-Set für VariLine

Konfigurationssatz für das varidirektionale Array. Inhalt: USB-RS‑485-Konverter, 1,8 m-USB-Kabel für den Anschluss an den USB-Anschluss am PC und RS-485-Anschlusskabel (5 m) für den Anschluss an das varidirektionale Array.

Commercial Type Nr.: LA3-VARI-CS
Product No.: F.01U.354.645;F.01U.126.627
VEPOS 3527
App.Schl. 5800